Ich liebe die Berge -
aber das ist nicht alles...

 

Ich bin 1956 im Zeichen des Widders geboren.

Der Krebs im Aszendent ist mein "Fühler" und Helfer.

Ich war früh auf eigenen Beinen und habe mein Leben selber in die Hand genommen. Alle Stationen haben dazugehört. Die unschätzbaren Chancen, welche mir mein Leben geboten hat. Auch die Irrungen und Wirrungen. Heute bin ich dankbar für alles, weil es mir geholfen hat, zu werden, wer ich bin. Und damit bin ich heute für Dich da.

Mein Werden und Arbeiten hat immer zwei Welten umspannt:

Therapeutische Arbeit und die Arbeit mit Menschen in Unternehmen.

Dass ich über all die Jahre gleichzeitig in diesen beiden gegensätzlich Welten unterwegs sein konnte, hat wohl mit meiner Grundhaltung zu tun, die den Mensch als Ganzes und keine getrennten Welten sehen.

Foto_053_edited.jpg